Jump to content

Linphone Paketierung


Sven Blaufuss
 Share

Recommended Posts

Moin Moin aus dem Norden,

 

ich bin gerade dabei für unseren Rollout Software zu Paketieren und stoße hier leider auf ein paar Problematiken.
Ich habe die Software Linphone ein Programm für SIP Telefonie. Ich habe dieses Programm da EXE getreu den Filewave angaben paketiert. Der EXE habe ich die befehle 

/SIlent /Norestart

mitgegeben. Nach der Zuweisung bekam ich allerdings nur den ersten Installationsdialog zu sehen, wo ich dann auf weiter hätte klicken müssen. Also habe ich ein Fileset gebaut. Nach Installation des Filesets kam dann eine Fehlermeldung, die auf fehlende C++ Runtimes zurückzuführen waren. Also habe ich die Datei heruntergeladen und da auch eine EXE mit dem Parametern /Silent /Norestart eingebunden und wieder bekomme ich das erste Fenster vom Installationsdialog zu sehen.

Hat hier jemand eine Idee, woran es hapern könnte. 

 

 

2022-11-21 01.44.16 PM.jpeg

2022-11-21 01.46.59 PM.jpeg

2022-11-21 01.47.16 PM.jpeg

2022-11-21 01.48.12 PM.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Moin Andreas,

erst mal vielen Dank für Deine Hilfe.

Ich habe versucht, das so umzusetzen, was aber auch irgendwie nicht von Erfolg gekrönt war.

Schlussendlich habe ich die Argumente einzeln eingefügt und bin so zum Erfolg gekommen. 

 

1621189607_2022-11-2801_43_33PM.jpeg.17ec133cf39bd4fe1a49343f3ed90d91.jpeg

 

Aus dem Lindphone habe ich ein Fileset gemacht, das funktioniert prima. Leider habe ich jetzt nach dem Start des Programm die herausforderrung das er ein fenster aufruft welches folgendermaßen aussieht,

 

1919315468_2022-11-2803_52_40PM.jpeg.890158fd85e52cc14fe948b74a964b6c.jpeg

und hier dann Administrative eingaben verlangt werden. Zumindest beim ersten aufruf. Das betrifft natürlich nicht Filewave 🙂 aber vielleicht hat jemand eine Idee.

 

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...